21.10.2021 06:00 |

In jedem Land anders

Herbstferien: Corona-Regeln für Urlaube

Die Herbstferien stehen vor der Tür und viele Kärntner Familien nutzen die schulfreien Tage für gemeinsame Urlaube. Aber Achtung: In jedem Land gelten andere Corona-Regeln! Gar so streng wie im Sommer fallen die Corona-Kontrollen an den Staatsgrenzen in dieser und in der kommenden Woche wohl nicht aus, trotzdem sollten Reisehungrige aber ihren Grünen Pass mit dabei haben!

 Denn nach wie vor gelten in vielen beliebten Urlaubsländern Covid-Regeln - und die sind oft sehr unterschiedlich. Leicht zu merken: Praktisch überall gilt die 3-G-Regel bei der Einreise. Über die Grenze geht’s also nur mit gültigem PCR-Test, Impfzertifikat oder Bestätigung einer überstandenen Corona-Erkrankung. Außerdem wird von zahlreichen Ländern eine (Online-)Registrierung vor der Einreise zumindest empfohlen - sie soll den Vorgang am Grenzübergang erleichtern.

Mindestabstand in Cafés, 3G für Kino & Co.
Bei unseren Nachbarn in Italien gilt schon jetzt, was für uns im November kommt: die 3-G-Regel am Arbeitsplatz. Auch in Kinos, Museen, Sportstätten, Discos und Restaurants wird der 3-G-Nachweis kontrolliert. Kann der Mindestabstand zu anderen Personen nicht eingehalten werden, gilt Maskenpflicht - auch im Freien! Auf den verpflichtenden Mund-Nasenschutz setzt auch Slowenien, die Kroaten verzichten.

Zitat Icon

Erhöhtes Verkehrsaufkommen könnte es an den verlängerten Wochenenden um den Nationalfeiertag und Allerheiligen geben. Mit Staus rechnen wir aber nicht. Es ist sicher sinnvoll, frühzeitig wegzufahren.

ÖAMTC-Verkehrsexperte

Wer weiter weg will, entkommt der Pandemie auch nicht: Nur vollständig Geimpfte dürfen ohne Auflagen nach Griechenland einreisen, alle anderen (ab 12 Jahre) müssen einen aktuellen, negativen Test vorweisen. Übrigens: Die Corona-Regeln ändern sich oft kurzfristig, eine Kontrolle auf der Website des Außenministeriums schadet also nicht.

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)