20.10.2021 05:35 |

Der „Krone“-Podcast

Wertschätzung ist sein Herzensprojekt

Den Auftakt zum „Krone“-Podcast zur Landwirtschaftskammerwahl 2021 macht Siegfried Huber vom Kärntner Bauernbund.

Seit vier Monaten ist Siegfried Huber Präsident der Landwirtschaftskammer. Am 7. November möchte sich der 52-jährige Landwirt als Spitzenkandidat vom Kärntner Bauernbund gegen fünf weitere Kandidaten bei der Landwirtschaftskammerwahl 2021 durchsetzen. Knapp drei Wochen bevor 62.000 Land- und Forstwirte zur Wahlurne gehen, steht Huber im „Krone“-Podcast Rede und Antwort.

Wertschöpfung und Wertschätzung
Mit seinem Wahlprogramm setzt er sich klar für mehr Wertschöpfung und Wertschätzung ein. „Nur 30 Prozent der Lebensmittel, die wir jährlich konsumieren, kommen aus Kärnten. Wenn ich wiedergewählt werde, möchte ich diesen Prozentsatz auf 40 erhöhen“, verspricht Huber: „Auch Großküchen und Hotels sollen Fleisch, Milch und Eier aus der Heimat anbieten oder klar deklarieren, dass sie es nicht tun!“ Auch bei der Herkunftskennzeichnung der Lebensmittelpartner möchte der Inhaber eines Mutterkuhbetriebs mit 25 Kühen nachbessern.

Gemeinsam gegen den Wolf
„Die Wertschätzung der Bauern ist mein Herzensprojekt. Wir sorgen nicht erst seit Corona für frische Lebensmittel und eine gepflegte Landschaft!“, stellt Huber klar. Er hat es auch eingefädelt, dass alle Fraktionen die Resolution gegen den Wolf unterschrieben haben.

Den Podcast zur LWK-Wahl 21 hören Sie auf krone.at/kaernten, auf Spotify, Amazon Music und überall, wo es Podcasts gibt.

Peter Kleinrath
Peter Kleinrath
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)