16.10.2021 11:46 |

Ab Montag

Land verschärft Zutrittsregeln in Pflegeheimen

Ab kommenden Montag gelten verschärfte Zutrittsbestimmungen in den Kärntner Pflegeheimen. 

„Bei den Bewohnern der Pflegeheime handelt es sich um einen besonders gefährdeten Personenkreis, der unseres Schutzes bedarf. Rund 80 Prozent der Bewohner sind geimpft - viele Impfwillige konnten aufgrund von Medikationen aber keine Corona-Impfung erhalten“, sagt Gesundheitsreferentin Beate Prettner. „Deren Umfeld ist nun angehalten, diese Personen - und natürlich sich selbst - bestmöglich zu schützen. Wenn man sich nicht impfen lässt, dann hat das mit lückenlosen Testungen zu erfolgen.“

Verschärfte Zutrittsbestimmungen
Die vergangenen Tage hätten gezeigt, dass die entsprechende Bundesverordnung offensichtlich zu kurz greife. In sechs Einrichtungen seien Coronafälle aufgetreten. „Wir wollen jede Risikoquelle minimieren und haben deshalb verschärfte Zutrittsbestimmungen beschlossen“, so Prettner.

Konkret sind ungeimpfte oder nicht genesene Mitarbeiter zusätzlich zu den derzeitigen Bestimmungen ab nächster Woche verpflichtet, mindestens einen negativen PCR-Test pro Woche vorzuweisen. „Die Impfquote ist noch nicht da, wo wir sie gerne hätten“, so Prettner weiter.

Strengere Regeln für Besucher
Weil man gesehen habe, dass das Virus mitunter auch von Besuchern in die Pflegeheime „getragen“ wurde, gelten auch für Besucher strengere Zutrittsbestimmungen. Für ungeimpfte Besucher ist ab Montag ein negativer PCR-Test, der nicht älter als 72 Stunden ist, erforderlich.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)