10.10.2021 07:54 |

„Chaos verhindern“

Das sagt Platter nach dem Rückzug von Kanzler Kurz

Der Rückzug von Sebastian Kurz (ÖVP) aus seiner Funktion als Bundeskanzler bei gleichzeitigem Wechsel als Klubobmann in den Nationalrat ist Samstagabend von diversen ÖVP-Granden goutiert worden. Tirols Landeshauptmann Günther Platter, derzeit Vorsitzender der Landeshauptleute-Konferenz, der die Gespräche unter den Landeschefs koordiniert habe, betonte die „staatspolitische Verantwortung der ÖVP“.

„Die Herausforderungen, mit denen Österreich aktuell konfrontiert ist und die in den kommenden Monaten nicht weniger werden, reichen von der Bewältigung der Corona-Pandemie über die Auswirkungen der Krise auf den Wirtschafts- und Arbeitsmarkt bis hin zur Klima- und Migrationsproblematik“, so Platter in einem Statement. Für all das brauche es eine funktionierende Regierung und keine parteipolitischen Experimente mit unsicheren Mehrheiten.

„Chaos und Stillstand verhindern“
„Aus Verantwortung für Österreich und um Chaos und Stillstand zu verhindern“, habe Sebastian Kurz am Samstag gemeinsam mit den VP-Landeschefs entschieden, „dass er einen Schritt zur Seite tritt, bis die gegen ihn erhobenen Vorwürfe geklärt sind.“

Mit Alexander Schallenberg als Bundeskanzler sei die weitere Umsetzung des vereinbarten Regierungsübereinkommens und das Weiterarbeiten für alle Österreicherinnen und Österreicher sichergestellt, so Platter abschließend.

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
2° / 17°
heiter
1° / 17°
heiter
1° / 15°
wolkenlos
1° / 17°
heiter
2° / 15°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)