03.10.2021 15:59 |

Aus für Daniel Craig

„Krone“-Umfrage im Kino: Wer wird der neue Bond?

Seinen letzten Auftritt als James Bond feiert Daniel Craig. In „Keine Zeit zu sterben“ ist er derzeit gerade in den heimischen Kinos zu sehen. Und viele Kärntner werden ihn in dieser Rolle schmerzlich vermissen, wie ein „Krone“-Lokalaugenschein vor dem Klagenfurter Kino Cine-City zeigt.

„Für mich war Daniel Craig DER beste Bond-Darsteller aller Zeiten“, sagt etwa Kerstan Kaufhold aus Wolfsberg, der sich den Streifen schon im Klagenfurter Kino angeschaut hat. Ein Geheimagent, der nicht nur knallhart, sondern auch verletzlich ist. „Das ist es, was mich begeistert hat“, erklärt Peter Wieser aus St. Veit an der Glan.

Craig´s Parade-Rolle 
Vor allem die Action ist es, die die Massen anzieht. So sieht es zumindest Lionel Joham aus Krumpendorf: „Ich kann mir einen Bond ohne Craig nicht vorstellen“.

Marc und Alexandra Lawrence haben sogar die Anreise aus Spittal in Kauf genommen: „Wir wollten das Original in Englisch schauen, das ist bei uns nicht möglich“.

Wer folgt ihm nach? 
In den Medien wird bereits spekuliert, wer die Nachfolge von 007 antreten wird. Idris Elba galt lange Zeit als potenzieller Anwärter, der hat aber bereits abgewunken. Eine Frau darf es aber nicht sein. Das war beim Lokalaugenschein der „Krone“ zumindest die einheitliche Meinung der Kinobesucher. „Die Rolle ist ja auch für einen Mann geschrieben“, lautet der einheitliche Tenor.

Andreas Walcher
Andreas Walcher
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: zVg; Krone Kreativ)