26.09.2021 10:00 |

Hallein

Auf neuen Pächter wartet im Freibad Pommes-Pflicht

Badespaß ohne Pommes Frites? Eigentlich undenkbar. Die Besucher des Halleiner Freibades mussten jahrelang darauf verzichten. Der Pächter des Buffets strich den Imbiss-Klassiker von der Karte. Nun geht er in den Ruhestand. Sein Nachfolger muss Pommes wieder anbieten, sonst gibt es keinen Pachtvertrag.

„Ich kenne sonst kein Freibad ohne Pommes.“ Astrid Brunhuber machte ihrem Ärger im Internet Luft, stellte eine wenig schmeichelhafte Bewertung des Halleiner Freibads ins Netz. Wie für unzählige weitere Besucher kann sie nicht nachvollziehen, dass es beim Buffet des Bades keine Pommes Frites zu kaufen gibt. Dessen Betreiber hatte die Knusper-Kartoffeln bereits vor Jahren von der Speisekarte genommen – und damit durchaus für Unmut gesorgt.

Mit Ende der Saison ging des bisherige Betreiber in Pension. Die Gemeinde – sie ist Eigentümerin des Freibades – sucht nun einen Nachfolger. Und stellt dabei klare Bedingungen: Keine Pommes, kein Pachtvertrag! „Es müssen Pommes Frites zu verkehrsüblichen Portionen sowohl im Gastgarten als auch zum Mitnehmen angeboten werden“, heißt es wörtlich in der Ausschreibung. Und: Die Preise dürfen künftig nicht über jenen in den Freibädern der Stadt Salzburg liegen. „Der Pächter hat dafür den Beleg zu erbringen“, ist zu lesen.

Auch sonst hat die Gemeinde klare Vorstellungen von der künftigen Ausrichtung des Restaurants. Fünf kalte und fünf warme Gerichte muss der neue Gastronom ständig anbieten, dabei auch Vegetarisches auf die Speisekarte haben. Interessenten können sich noch bis Ende Oktober bei der Gemeinde melden. Einen Monat später soll der neue Pächter dann feststehen.

Nikolaus Klinger
Nikolaus Klinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)