Rauch über Gewerbepark

Großbrand in Traiskirchen: 10 Feuerwehren vor Ort

In Traiskirchen im niederösterreichischen Bezirk Baden ist am Dienstagnachmittag ein Großbrand ausgebrochen. Zehn Feuerwehren kämpfen derzeit gegen die Flammen und Rauchsäulen an.

Aus bis dato ungeklärter Ursache brach in einer Lagerhalle auf dem Gelände des ehemaligen Semperit-Werks in Traiskirchen am Dienstagnachmittag ein Brand aus. Zehn Feuerwehren mit insgesamt 117 Helfern kämpfen derzeit gegen die Flammen an.

Laut ersten Angaben dürfte der Brand in einem Betrieb ausgebrochen sein, der Kunststoffpflanzen erzeugt. „Deshalb kam es auch zur massiven Rauchentwicklung“, heißt es vom Einsatzort.

Arbeiter sollen noch versucht haben, den Brand mit einem Feuerlöscher im Entstehen einzudämmen - sind dabei aber gescheitert.

Decke droht einzustürzen
„Wir bekämpfen das Feuer hauptsächlich von außen, um ein Abstürzen der Deckenteile auf die Helfer zu verhindern. Ein Atemschutztrupp versucht, vorsichtig zum Brandherd vorzudringen“, heißt es von den Florianis.

Details zur Brandursache sind derzeit noch nicht bekannt. Verletzte soll es bis dato keine geben. Die Brandbekämpfung soll - so die ersten Einschätzungen - bis in die Nacht andauern. Auch ein Helikopter der Flugpolizei kreiste am fürhen Abend über dem Gelände, um womöglich noch versteckte Glutnester zu eruieren.

Thomas Werth
Thomas Werth
Patrick Huber
Patrick Huber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
2° / 13°
wolkenlos
2° / 12°
wolkenlos
-1° / 13°
wolkenlos
0° / 13°
wolkenlos
-5° / 10°
wolkenlos
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)