19.09.2021 17:45 |

Zeugen-Aufruf

Vandalen zogen Spur der Verwüstung durch Neumarkt

In der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte etliche Beschädigungen und Zerstörungen verursacht: Laut der Polizei wurden zwischen zwei und vier Uhr nachts Postkästen ausgerissen, Fahrzeuge beschädigt und Blumentröge und Dekorationen zerstört. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich zu melden.

Von zwei an Hausfassaden angeschraubten und ausgerissenen Postkästen ist im Polizei-Bericht zu lesen. Bei vier Fahrzeugen sind Scheibenwischer verbogen worden, bei etlichen weiteren auch die Kennzeichentafeln. Kühlergrill und Markensymbole der Fahrzeuge sind herausgerissen worden. Auch ein E-Bike und Blumentröge sowie Dekorationen bei mehreren Häusern beschädigten die unbekannten Täter. Hinweise auf die Täter gibt es keine. Daher bitte die örtliche Polizeiinspektion um Hinweise aus der Bevölkerung an: 059/133-5121. 

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)