15.09.2021 06:01 |

„Krone“-Kommentar

Der Zwerg zeigt seine Muskeln

Die feinsten (und teuersten) Restaurants sind regelmäßig ausgebucht, viele Firmen am Bau haben Aufträge wie lange nicht mehr, allerdings fehlt oft das nötige Material, und die größte Knappheit herrscht wegen fehlender Arbeitskräfte.

Hat da jemand was von Krise gesagt? Österreich ist als kleines Land ziemlich flott aus der Corona-Delle wieder Richtung Wachstumskurs abgebogen. Der Zwerg zeigt seine Muskeln - das verrät auch eine Bloomberg-Studie über die Widerstandskraft (wirtschaftlich und gesundheitlich) der einzelnen Länder. Da belegt Österreich unter 20 Nationen den beachtlichen fünften Platz (vor Deutschland, der Schweiz und auch Dänemark).

Noch besser schaut es beim Wirtschaftswachstum aus: Da liegt Österreich knapp hinter Portugal an zweiter Stelle in der EU, für das ganze Jahr wird mit vier Prozent realem Wachstum gerechnet, für nächstes Jahr gar mit fünf Prozent.

Dieses Comeback der Wirtschaft war nicht billig: 39,8 Milliarden Euro wurden bereits ausbezahlt bzw. genehmigt, allein die Kurzarbeit kostete 10,2 Milliarden, die Steuerstundungen 5,4 Milliarden, die Soforthilfe 5,2 Milliarden, der Umsatzersatz 3,4 Milliarden, die Garantien 7,2 Milliarden, der Fixkostenzuschuss 1,5 Milliarden und der Härtefallfonds zwei Milliarden. Alles nach dem Motto „So streng wie nötig und so kulant wie möglich“.

Der Zwerg namens Österreich zeigt seine Muskeln. Der erste Schwung passt, jetzt heißt es Kurs halten!

Georg Wailand
Georg Wailand
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol