Lückenhafte Sanierung

Anrainer ärgern sich über „Rumpelpisten“ im Wald

Tiefe Rinnen in den Fahrspuren, freigelegter Unterbau, kaum ausgeschnittene Kurven und verstopfte Abflüsse sorgen auf den Forststraßen am Riederberg – im Grenzgebiet der Bezirke Tulln und St. Pölten – für Wirbel. Verärgerte Anrainer fordern von den Bundesforsten nun Sanierungsmaßnahmen. Dort wird bereits gearbeitet.

Seit der Zeit von Kaiserin Maria Theresia gibt es im Wienerwald am Riederberg zahlreiche Siedlungen mitten im Forst. Lange Jahre sorgten Anrainer und Bundesforste (ÖBf) hier für ein friedliches Miteinander, und so wurden sorgfältige Sanierungsarbeiten und Pflegemaßnahmen an den Forstwegen und Zufahrten gemeinsam umgesetzt.

Rad- und Reitwege verwildern
Seit mehreren Monaten sollen sich aber die Probleme häufen: „Notwendige Arbeiten werden einfach nicht mehr getätigt. Rad- und Reitwege sowie unsere Zufahrten verwildern, lediglich Routen für die Holzverbringung werden von den Bundesforsten saniert“, klagt eine Anrainerin im Gespräch mit der „Krone“. Eine gesunde Gesprächsbasis gebe es mit den Revierleitern nicht mehr, heißt es.

„Es gehört mehr geredet“
Bei einem Lokalaugenschein am nahe gelegenen Troppberg versucht aber ein Waldbesitzer, die Wogen zu glätten: „Bislang hat die Kommunikation mit den Verantwortlichen immer gut funktioniert. Es gehört einfach wieder mehr geredet“, so der Unternehmer.

Sanierung läuft auf Hochtouren
Fakt ist aber nun: Die Forstwege verfallen, und das Gefahrenpotenzial steigt somit. Die Zuständigen zeigen auf Anfrage der „Krone“ guten Willen: „Im heurigen Sommer wurden durch die Starkregenereignisse besonders viele Schäden am Wegenetz verzeichnet, die Sanierungsarbeiten laufen aber bereits auf Hochtouren. Für die nächsten Wochen ist auch die Behebung der gröbsten Schäden bei den Forststraßen im Troppbergbereich geplant“, sichert eine ÖBf-Sprecherin zu. Anrainer, Radler und Reiter am Riederberg im Wienerwald hoffen jedenfalls auf rasche Erledigung.

Josef Poyer
Josef Poyer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
13° / 18°
einzelne Regenschauer
12° / 19°
wolkig
13° / 19°
einzelne Regenschauer
11° / 20°
wolkig
11° / 16°
einzelne Regenschauer