07.09.2021 10:16 |

Schwesterteam von RB

Entscheidung gefallen: Alpha Tauri hält Fahrerduo!

Pierre Gasly und Yuki Tsunoda bilden auch in der kommenden Saison das Fahrerduo beim Formel-1-Team Alpha Tauri. Das gab das Schwesterteam von Red Bull am Dienstag vor dem Großen Preis von Italien bekannt. 

Der 25-jährige Franzose Gasly hatte das Rennen in Monza im vergangenen Jahr sensationell gewonnen, fährt seit 2017 in der Formel 1 und ist derzeit WM-Achter. Der Japaner Tsunoda (21) bestreitet seine Debütsaison, er liegt in der Gesamtwertung auf Rang 13.

Nach der Fahrer-Entscheidung bei Alpha Tauri sind nur noch wenige Cockpits für das kommende Jahr offen. George Russell dürfte von Williams zu Mercedes wechseln und dort die Nachfolge von Valtteri Bottas antreten, der bei Alfa Romeo Kimi Räikkönen ersetzt.

Offen ist noch, ob Antonio Giovinazzi bei Alfa weiterfahren darf. Bei Haas ist noch nicht verkündet, ob Mick Schumacher und Nikita Masepin nach ihren jüngsten Differenzen auch 2022 die Fahrerpaarung bilden. Auch Aston Martin hat Sebastian Vettel für das nächste Jahr noch nicht offiziell bestätigt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol