24.08.2021 18:42 |

Spanien-Radrundfahrt

Favorit Roglic verliert Vuelta-Führung nach Sturz!

Der Auftakt in die zweite Woche der Spanien-Rundfahrt am Dienstag hat einen überraschenden Wechsel in der Gesamtführung gebracht! Der bisher souveräne Topfavorit Primoz Roglic stürzte auf der 189 Kilometer langen Etappe von Roquetas de Mar nach Rincon de la Victoria und musste die Gesamtführung an den Norweger Christian Odd Eiking, dem als Rad-Profi erst drei Siege gelangen, abgeben. Seinen zweiten Etappensieg feierte der Australier Michael Storer vom deutschen DSM-Team.

Auf der über 160 Kilometer komplett flach verlaufenden Etappe setzte sich eine 31-köpfige Gruppe vom Feld ab und fuhr einen Vorsprung heraus. Nachdem Roglic der Konkurrenz am Berg zunächst davongefahren war, riskierte der Vuelta-Sieger der beiden Vorjahre auf der Abfahrt zu viel und stürzte.

Die Gruppe um den Slowenen, der das Rennen mit Schürfwunden zu Ende fuhr und zu der auch Felix Großschartner zählte, erreichte das Ziel mit 11:49 Minuten Rückstand. In der Gesamtwertung liegt Eiking nun 58 Sekunden vor dem Franzosen Guillaume Martin und 2:17 Minuten vor Roglic.

Großschartner ist um einen Rang auf den zehnten Platz abgerutscht. Der Rückstand des Oberösterreichers wuchs auf 5:48 Minuten an. Doch Großschartner freute sich über seine Tagesleistung: „Es war heute ein starker Tag für mich und ich habe mich echt gut gefühlt. Ich war mit den Besten vorne dabei und konnte ein bisschen Zeit auf die anderen Konkurrenten gutmachen“, sagte er.

Das Ergebnis der 10. Etappe:
1. Michael Storer (AUS) DSM 4:09:21 Std.
2. Mauri Vansevenant (BEL) Deceuninck +0:22 Min.
3. Clement Champoussin (FRA) AG2R
4. Dylan van Baarle (NED) Ineos
5. Odd Christian Eiking (NOR) Intermarche - alle gleiche Zeit
6. Jhonatan Narvaez (ECU) Ineos +0:51
Weiters:
38. Felix Großschartner (AUT) Bora +11:49
75. Patrick Gamper (AUT) Bora +19:47

Der Stand in der Gesamtwertung:
1. Odd Christian Eiking (NOR) Intermarche 38:37:46 Std.
2. Guillaume Martin (FRA) Cofidis +0:58 Min.
3. Primoz Roglic (SLO) Jumbo +2:17
4. Enric Mas (ESP) Movistar +2:45
5. Miguel Angel Lopez (COL) Movistar +3:38
6. Jack Haig (AUS) Bahrain +3:59
Weiters:
10. Felix Großschartner (AUT) Bora +5:42
126. Patrick Gamper (AUT) Bora +1:30:56

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol