Nach 2:2 bei Sturm

Schmid: „Beste Leistung, seit ich bei Austria bin“

Es hat zwar wieder nicht mit einem Sieg geklappt, aber auf diesem Auftritt beim 2:2 gegen den SK Sturm Graz kann man bei der Wiener Austria allemal aufbauen. Deutlich formverbessert konnte man den Liga-Zweiten an den Rand einer Niederlage bringen. Was man nach dem Schlusspfiff zu sagen hatte, das können Sie HIER nachlesen!

Christian Ilzer (Sturm-Trainer): „Wir haben ein aufregendes, in der zweiten Halbzeit auch spektakuläres Fußballspiel gesehen. Wir haben in der Pause die richtigen Knöpfe gedrückt und das Spiel gedreht, hätten aber das 3:1 machen müssen. In der Schlussphase gab es dann Chancen auf beiden Seiten. Aufgrund der ersten Halbzeit müssen wir aber den einen Punkt annehmen. Die Austria war ein sehr guter, aggressiver Gegner und wir mussten viel aufwenden, um die Partie zu drehen.“

Manfred Schmid (Austria-Trainer): „Es war ein sehr gutes Fußball-Spiel, das in der zweiten Halbzeit in beide Richtungen hätte kippen können. In den zwei Situationen nach der Pause, die zu den Gegentoren geführt haben, waren wir nicht nahe genug am Mann. Vor allem in der ersten Halbzeit hat der Matchplan gut gepasst, wir haben wichtige Ballgewinne und gute Umschaltsituationen gehabt. Es war die beste Leistung, seit ich bei der Austria bin. Meine Mannschaft hat Moral und die nötige körperliche Fitness.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 29. September 2021
Wetter Symbol