10.08.2021 11:35 |

16-Bit-Heimcomputer

Retro Games kündigt Mini-Version des Amiga 500 an

Mit „THEA500 Mini“ hat Hersteller Retro Games am Dienstag eine vollständig lizenzierte Neuauflage des Amiga 500 angekündigt. Die Miniatur-Version des beliebten Heimcomputers soll Anfang 2022 erscheinen und 25 Spiele der 16-Bit-Ära beinhalten.

Der von Retro Games Ltd. entwickelte und von Koch Media vertriebene „THEA500 Mini“ verspricht die „perfekte Emulation“ des ursprünglichen (OCS) und des verbesserten (ECS) A500-Chipsatzes sowie der Advanced Graphics Architecture (AGA) des A1200.

Der Retro-Heimcomputer wird mit einer Zwei-Tasten-Maus im Original-Design und einem neu entwickelten Acht-Tasten-Gamepad geliefert. Zur Ergänzung der Bildschirmtastatur können Besitzer eine externe Standard-PC-Tastatur anschließen, um zusätzliche Funktionen zu nutzen.

Zu den weiteren Merkmalen gehören eine Funktion zum Speichern von Spielen, eine wählbare Bildwiederholfrequenz von 50 oder 60 Hertz, ein CRT-Filter und mehrere Skalierungsoptionen. Nutzer sollen zudem via USB auch ihre eigenen Dateien, Spiele und Firmware-Versionen importieren können.

Die Spiele
Von den insgesamt 25 vorinstallierten Spielen wurden bislang zwölf angekündigt: „
Alien Breed 3D“, „Another World“, „ATR: All Terrain Racing“, „Battle Chess“, „Cadaver“, „Kick Off 2“, „Pinball Dreams“, „Simon The Sorcerer“, „Speedball 2: Brutal Deluxe“, „The Chaos Engine“, „Worms: The Director‘s Cut“ sowie „Zool: Ninja Of The ‘nth Dimension“. Weitere Spiele würden zu einem späteren Zeitpunkt angekündigt, hieß es in einer Mitteilung.

Der Preis
Einen konkreten Termin für den Verkaufsstart Anfang 2022 hat der Hersteller zunächst nicht genannt, dafür jedoch den Preis: Die unverbindliche Preisempfehlung für „THEA500 Mini“ liegt bei 129,99 Euro.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol