03.08.2021 07:20 |

Durch Geröll und Erde

Miegerer Landesstraße wegen Unwetter verschüttet

Aufgrund der starken Niederschläge in Ebenthal kam es am Montag gegen 22 Uhr im Bereich Kohldorf zu einer Verschüttung der Miegerer Landesstraße durch Geröll und Erde. 

Die Richtungsfahrbahn Ebentahl musste Montagnacht von der Straßenmeisterei Grafenstein gesperrt und abgesichert werden: Ursache war Geröll und Erde auf der Fahrbahn der Miegerer Landesstraße. Bei der Verschüttung wurde auch die Untertunnelung des dortigen Wasserlaufes verstopft. 

Die Aufräumarbeiten starten heute. Bis zum Abschluss der Arbeiten ist die Miegerer Landesstraße in diesem Bereich nur einspurig befahrbar. Laut Straßenmeisterei soll die Straße gegen 11.35 Uhr wieder in beide Richtungen befahrbar sein. 

Hannah Tilly
Hannah Tilly
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol