28.07.2021 15:55 |

Sechs Personen positiv

Reiserückkehrer aus Kroatien mit Corona infiziert

Sechs positive Corona-Fälle sind bei Urlaubs-Rückkehrern von der kroatischen Insel Pag aufgetreten. Dort hat von 17. bis 24. Juli das „Austria goes Zrce“-Festival“ stattgefunden, bei dem sich die Kärntner vermutlich mit dem Virus infiziert haben. Die Betroffenen werden ersucht, ihren Gesundheitszustand genau zu beobachten.

Das Land Kärnten bestätigt seit Wochenbeginn sechs neue Corona-Infektionen, die bei Reiserückkehrern von der kroatischen Insel Pag vermeldet wurden. Zumindest zwei der Infizierten stehen im Zusammenhang mit dem Festival „Austria goes Zrce“, das von 17. Bis 24. Juli in Kroatien stattgefunden hat und von 19.000 Österreichern besucht wurde.

Zwei der sechs positiven Fälle sind doppelt gegen Corona geimpft, zwei einfach und zwei Fälle sind noch nicht geimpft. Positive Fälle nach Besuch des Festivals werden derzeit auch aus anderen Bundesländern gemeldet. Das österreichische Außenministerium steht daher in enger Abstimmung mit der österreichischen Botschaft in Kroatien.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer von „Austria goes Zrce“ sowie alle Personen, die sich in der Zeit von 17. bis 24. Juli im Umfeld des Festivals befunden haben, werden aufgerufen, ihren Gesundheitszustand zu beobachten. Bei auftretenden Symptomen wie Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Entzündungen der oberen Atemwege, Fieber, trockenem Husten oder plötzlichem Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes soll umgehend die telefonische Gesundheitsberatung 1450 kontaktiert werden.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol