Griff nach Reptil

OÖ: Mädchen bei Wanderung von Schlange gebissen

Ein zwölfjähriges Mädchen ist am Samstag bei einer Bergwanderung in Oberösterreich von einer Schlange gebissen worden. Der Vorfall ereignete sich, als eine deutsche Urlauberfamilie in der Gemeinde Ebensee am Traunsee im Höllengebirge über einen markierten Wanderweg vom Feuerkogel Richtung Rieder Hütte wanderte. 

Auf dem Rückweg sah die Tochter der Familie eine ca. 30 Zentimeter lange rot-braune Schlange mit schwarzem Muster auf dem Rücken auf dem Weg liegen. Sie bückte sich und wollte nach dem Tier greifen. Dabei schnappte die Schlange zu und biss das Kind im Bereich der linken Hand. Die Schlange ergriff daraufhin die Flucht, die Familie setzte den Rückweg Richtung Feuerkogel fort.

Per Heli ins Spital
Die Familie fragte bei einem Gasthof auf dem Feuerkogel um Hilfe, daraufhin wurden von der Hüttenwirtin die Rettungskräfte alarmiert. Das Kind wurde von der Crew des Notarzthubschraubers „Martin 3“ und einem zufällig anwesenden Bergrettungsmann erstversorgt und zur weiteren Behandlung in das Allgemeine Krankenhaus Linz gebracht.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol