Marken-Turbulenzen

„Weiß nicht, ob mir die Kraft dafür noch reicht“

Ihr Blick ist ernst, ihre Stimme hörbar belegt - „wo soll ich anfangen?“, fragt Timea Hipf zu Beginn des Videos, das die Natural-Crunchy-Gründerin auf den Social-Media-Kanälen der Bio-Snack-Marke teilte. Bei der von ihr und ihrem Mann Gerhard geführten Firma ist Feuer am Dach. Grund: eine Markenrechtsklage aus Spanien.

„Iss gesund, fühl’ dich gesund“, lautet die Devise von Timea Hipf und ihrem Mann Gerhard, einem Innviertler. Linsen, grüne Erbsen und Kichererbsen lassen die beiden von Produktionspartnern zu Chips, Bällchen und Sticks verarbeiten. Nun zogen über der Bio-Snack-Marke Natural Crunchy aber dunkle Wolken auf, wie Hipf in ihrer Video-Botschaft mitteilte: „Wir werden geklagt.“ Natural Crunchy ist einer spanischen Marke mit ähnlichem Namen ein Dorn im Auge.

Hipf bat ihre Kunden um Hilfe, bei der Suche nach einem aussagekräftigen Symbol für ihre Marke zu helfen. „Wir würden gerne den Markennamen behalten und nicht bei Adam und Eva beginnen“, sagt sie, „müssen wir die Marke komplett ändern, weiß ich nicht, ob mir die Kraft dafür noch reicht. Wir rennen als kleines Start-up ohne Investoren permanent gegen die Wand.“

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol