09.07.2021 16:53 |

Verbot gefordert

Tierschützer: Keine Viehtransporte bei Hitze

Die unvorstellbaren Qualen des Viehs, das nach wie vor ungehemmt über oft Hunderte Kilometer gekarrt wird, sind jetzt noch unerträglicher. Denn in der Hitze werden die Anhänger zu glühenden Backöfen. Vier Pfoten fordert daher ein Transportverbot bei Außentemperaturen von mehr als 25 Grad Celsius.

Weit über 28 (!) Millionen Tiere überqueren jährlich – in kaum mit Worten zu beschreibenden Qualtransporten – Österreichs Grenzen. Importiert werden im Gegenzug 21,3 Millionen Schafe, Kühe, Schweine, Hühner und sogar Pferde. Selbst innerhalb der rot-weiß-roten Grenzen muss jedes Wesen vor seiner Schlachtung zumindest einmal im Leben transportiert werden.

Zitat Icon

Jetzt in der Hitze steigern sich die Leiden des auf engstem Raum zusammengepferchten Viehs ins Unsägliche.

Maggie Entenfellner

„Luft zum Atmen fehlt“
„Jetzt in der Hitze steigern sich die Leiden des auf engstem Raum zusammengepferchten Viehs ins Unsägliche. Denn wenn es draußen glutheiß ist, dann verwandeln sich Verschläge in Backöfen, in denen den Tieren buchstäblich und im wahrsten Sinne des Wortes die Luft zum Atmen fehlt“, schlagen „Krone“-Tierschutzlady Maggie Entenfellner und Vier-Pfoten-Aktivistin Veronika Weissenböck Alarm. Unmissverständliche Forderung: „Wenn es draußen heißer wird als 25 Grad, muss sofort gestoppt werden.“

Mark Perry
Mark Perry
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol