30.06.2021 11:40 |

Fußball

Mit Wallner ein Salzburger mehr in der Bundesliga

Schöner Karriere-Schritt für Markus Wallner: Der 24-Jährige aus Obertrum unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag bei Bundesligist WSG Tirol. Beim Probetraining und den Testspielen überzeugte der Ex-Regionalliga-Kicker Coach Silberberger.

Bei Zweitligist Wacker Innsbruck war Wallners Vertrag mit Ende Mai ausgelaufen. Unter Trainer Bierofka hatte er einen schweren Stand, kam trotzdem zu insgesamt 77 Einsätzen und 13 Zweitliga-Treffern.

Im ersten Test gleich dreimal getroffen
Nun kann der 24-Jährige in Tirol bleiben - und macht sogar einen Karriereschritt nach oben. Am Dienstag unterschrieb der Stürmer einen Zwei-Jahres-Vertrag bei Bundesligist WSG Tirol. Nachdem er schon im Test gegen Matrei beim 8:0 drei Tore geschossen hatte, Coach Silberberger auch im Training überzeugte. „Er ist dynamisch, sehr fit.“

Über die Regionalliga und 2. Liga in Bundesliga
Die kleine Salzburger Spieler-Vermittlungsagentur „m&m deportivo“ um Philipp und Rudi Mirtl freut sich mit Wallner. „Er hat nach der Ausbildung in der Akademie in Salzburg und Austria Wien in der Regionalliga über Austria Salzburg, Grödig und Anif im Erwachsenenfußball Fuß gefasst, war jetzt zwei Jahre in der 2. Liga und hat sich diesen Schritt erarbeitet“, betont Rudi Mirtl. Der einstige Sekretär von Austria Salzburg in den glorreichen 90er-Jahren hat nach wie vor gute Kontakte, so auch zu WSG-Tirol-Coach Silberberger. „Er wollte Markus unbedingt holen. Unter diesem Trainer entwickelt er sich auch sicher weiter“, betonte Rudi Mirtl.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol