25.06.2021 14:24 |

Schlimmer Crash

Schreck! Marc Marquez spektakulär abgeworfen

Da blieb den MotoGP-Fans kurz der Atem weg: Superstar Marc Marquez wurde am Freitagnachmittag in Assen in den Niederlanden spektakulär abgeworfen. Ein spektakulärer Crash.

„Ein klassischer Highsider“, war sich das Kommentatoren-Duo bei der Live-Übertragung des Trainings auf Servus TV einig. Es hatte tatsächlich wüst ausgesehen. Marquez verlor in Kurve elf die Kontrolle über seine Honda, wurde ausgehebelt und wüst abgeworfen. Er landete im Kiesbett, konnte zwar aus eigenen Kräften wieder aufstehen, humpelte aber und griff sich an die Schulter.

Marquez wurde per Roller in die Box gebracht. Ob er Verletzungen davongetragen hat, ist derzeit noch nicht bekannt, zumindest aber gibt dieses Twitter-Schnipsel Hoffnung, dass der Unfall halb so schlimm endete.

Auch die konkrete Unfallursache wird derzeit noch versucht zu entschlüsseln. Vermutlich dürfte es sich um einen Mix aus zu viel Schräglage und feuchter Strecke gehandelt haben.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 05. August 2021
Wetter Symbol

Sportwetten