25.06.2021 13:50 |

Training läuft

Marco Schwarz: Mit neuer Frisur zu alter Stärke

Hand aufs Herz, hätten Sie ihn auf den ersten Blick erkannt? Marco Schwarz, Weltmeister und Slalom-Weltcupsieger, glänzt seit Neuestem mit neuer (Sommer-)Frisur. Mit dieser schuftet er laut Instagram-Posting aktuell vor allem in der Kraftkammer, um zu alter Stärke zu gelangen.

Der sorgfältig getrimmte Mehrtages-Bart ist geblieben, das Haupthaar kommt aber jüngst deutlich kürzer daher. Wohl auf die Hitzewelle reagierend, warf Marco Schwarz offenbar den Rasierer an - und weg war seine bekannte Mähne. Neue Friseur, alte Motivation: Obwohl derzeit vermutlich kaum ein Fan an Winter(-Sport) denkt, arbeitet Schwarz schon auf Hochtouren für die Wintersaison. Unter den Hasthags „work“ und „iwill“ zeigt er seinen Insta-Fans Schnappschüsse aus der Kraftkammer.

„Größter Erfolg meines Sportlerlebens“
Schwarz hat sich durch seine Performance in der abgelaufenen Saison die Latte hochgelegt. Der Triumph im Slalom-Weltcup sei nicht weniger als „ganz klar der bisher größte Erfolg meines Sportlerlebens“, sagte er im März im „Krone“-Interview: „Ein Kindheitstraum ist in Erfüllung gegangen. Wenn du eine Kristallkugel holst, ist sie das Symbol, dass du eine ganze Saison lang der konstanteste und beste Fahrer warst.“

Erst im April war Schwarz zu Besuch im krone.tv-Studio und stand für ein Interview zur Verfügung - damals noch mit deutlich längeren Haaren:

Gedanken zu Schröcksnadel
Zuletzt hatte sich Schwarz öffentlich zum Ende der ÖSV-Präsidentschafts-Ära von Peter Schröcksnadel geäußert. Schwarz damals: „Wenn du dich so einsetzt für deine Sportler, polarisierst du immer. Er war wahrscheinlich der erfolgreichste Präsident, den wir je in der Geschichte des Sports hatten. Ich war sehr dankbar, dass er in meiner Zeit als aktiver Rennfahrer immer zur Verfügung gestanden ist. Man konnte mit jedem Problem zu ihm gehen, er war jederzeit erreichbar. Er wird sehr große Fußstapfen hinterlassen. Aber er bleibt dem Skisport ja gut erhalten und ich werde mit ihm im Kontakt bleiben.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 05. August 2021
Wetter Symbol

Sportwetten