23.06.2021 18:00 |

Schach

Kärntens Großmeister Ragger ist zurück am Brett

Markus Ragger ist zurück am Schachbrett. Nach über einem Jahr Pause von klassischen Schachpartien wird die Nummer 56 der Welt ab Donnerstag für Bischwiller an der französischen Liga teilnehmen.

Großmeister Markus Ragger (33) ist zurück! Seit Beginn der Corona-Krise absolvierte Kärntens Schach-Star nur eine klassische Partie am Brett. Im Blitz- und Schnellschach gab’s dann bei den Staatsmeisterschaften in Graz Anfang Juni jeweils Silber.

Jetzt geht es aber endlich richtig los: Morgen hebt er im Flieger Richtung Frankreich ab, tritt dort ab Donnerstag in der französischen Liga für Bischwiller an. „Die Vorfreude ist riesig, endlich wieder richtig im Einsatz zu sein“, sagt Ragger, der seit 2012 für den Verein spielt, zudem Titelverteidiger ist. In elf Runden treffen zwölf Teams aufeinander. Die Chancen, wieder Meister zu werden, stehen laut der Nummer 56 der Welt (Elo: 2680) gut: „Das Ziel ist der Titel! Wir zählen sicher wieder zu den Top 3-Teams.“

Kandidatenturnier im Juli
Für den Maria Saaler ist die Liga, die bis 4. Juli in Chalons-en-Champagne gespielt wird, zudem die ideale Vorbereitung für den World Cup, der am 10. Juli in Sotschi (Rus) startet. „Da wird es dann ernst, geht es um zwei Plätze für das nächste Kandidatenturnier“, sagt Ragger. Der Sieger dieses Turniers erhält dann die Möglichkeit, Weltmeister Magnus Carlsen (Nor) herauszufordern.

Stefan Plieschnig
Stefan Plieschnig
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 01. August 2021
Wetter Symbol