03.07.2021 06:00 |

Zeit für Marmelade

Das sind die besten Sommer-Rezepte

Ob Erdbeeren, Marillen oder Rhabarber: Sommerzeit ist Marmeladenzeit! Wir zeigen Ihnen ausgefallene Marmeladenrezepte für den Sommer. 

Was gibt es an einem Sommermorgen Besseres, als ein Brot mit Marmelade? Wenn auch Sie derzeit jede Menge reifes Obst zu Hause haben, sollten Sie Marmelade kochen. Die klassische Erdbeer- oder Marillenmarmelade lässt sich wunderbar verfeinern. Wir stellen Ihnen einige Rezepte vor, die ein wenig Schwung auf Ihren Frühstückstisch bringen: 

Sie lieben Erdbeermarmelade? Dann müssen Sie die Kombination mit Rhabarber unbedingt ausprobieren. Rhabarber verleiht dem Ganzen ein fein-säuerliches Aroma. Dieses Rezept kommt mit einem Zuckereratz aus, der deutlich weniger Kalorien und Kohlenhydrate hat als herkömmlicher Zucker.

Rhabarber-Erdbeer-Vanille-Marmelade

Zutaten für ca. 6 kleine Gläser:

  • 400 g Erbeeren
  • 800 g Rhabarber
  • 400 g Gelier-Xucker 1:3
  • 1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung: Erdbeeren und Rhabarber waschen und kleinschneiden. Die Früchte mit Gelierxucker und Vanille in einen Topf geben und kurz aufkochen. Dann die Hitze reduzieren. Die Masse pürieren, abkühlen lassen und in (vorher heiß ausgewaschene) Gläser füllen. 

Gelierxucker mit Xylit

Marmelade mit Kürbis? Wer das noch nie ausprobiert hat, sollte es unbedingt tun. Diese Marmelade werden Sie lieben! In einigen Supermarkt-Filialen bekommen Sie den Kürbis jetzt schon. 

Marille-Kürbis-Marmelade

  • 1 Hokkaido Kürbis
  • 500 Gramm Marillen
  • 250 Gramm Gelierzucker (1:2) 
  • Nach Belieben: Zimt, Vanille oder Nelken (je mehr Gewürze Sie verwenden, desto “weihnachtlicher“ schmeckt die Marmelade) 

Zubereitung: Hokkaido-Kürbis in kleine Stücke schneiden, die Kerne entsorgen. Kürbis ca. 10 Minuten weichkochen. Marillen entkernen und kleinschneiden. Gekochten Kürbis und Marillen mit Zucker und Gewürzen aufkochen, dann die Masse pürieren und noch heiß in sterilisierte Gläser füllen. 

Gelierzucker

10 x 500 Gramm
17,45€
Hier geht‘s zum Gelierzucker.

Einmachgläser

Einmachgläser

25 Stück
ab 18,99€
Hier geht‘s zu den Gläsern.

Etiketten

Mehr Produktempfehlungen finden Sie in unserem Vergleichsportal.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 Promotion
Promotion
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol