15.06.2021 09:53 |

Bundestagswahl-Umfrage

Deutsche Grüne sinken unter 20-Prozent-Marke

Gut drei Monate vor der Bundestagswahl in Deutschland sind die Grünen in der Wählergunst unter die Marke von 20 Prozent gerutscht. Im Insa-Meinungstrend für die „Bild“-Zeitung vom Dienstag kommen die Grünen in der Sonntagsfrage auf 19,5 Prozent. Das ist ein Prozentpunkt weniger als in der Vorwoche.

An der Spitze bleibt die CDU unter Kanzlerkandidat Armin Laschet mit einem Plus von einem Punkt auf 27,5 Prozent. Auch die SPD verbesserte sich um einen Prozentpunkt auf 16,5 Prozent.

Die Umfragewerte für die FDP mit 13,5 Prozent und die AfD mit elf Prozent änderten sich nicht. Die Linke büßt einen Punkt auf nun sechs Prozent ein.

Die am Samstag offiziell gekürte Spitzenkandidatin der Grünen, Annalena Baerbock, sah sich zuletzt dem Vorwurf ausgesetzt, sie hätte ihren Lebenslauf schönen wollen. Sie räumte Fehler ein, die ihr leid täten.

Matthias Fuchs
Matthias Fuchs
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).