Neun Wehren im Einsatz

Große Lagerhalle in Poggersdorf niedergebrannt

Kärnten
14.06.2021 06:15

Es war 2.22 Uhr, als plötzlich die Sirenen heulten und die Wehren zu einem Brand in Poggersdorf alarmiert wurden. „Neun Feuerwehren mussten deshalb ausrücken“, heißt es von Seiten der LAWZ.

Eine Lagerhalle in Ameisbichl hatte aus noch unbekannter Ursache Feuer gefangen. Auf Grund der nicht vorhandenen Wasserverfügbarkeit vor Ort, musste mit den Tanklöschfahrzeugen von sieben Feuerwehren ein Pendelverkehr zwischen Wabelsdorf und dem Einsatzort in Ameisbichl eingerichtet werden. Nach knapp drei Stunden konnte der Brand gelöscht werden.

Dorian Wiedergut
Dorian Wiedergut
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele