07.06.2021 09:45 |

Rolle noch geheim

Christina Ricci spielt in viertem „Matrix“-Film

US-Schauspielerin Christina Ricci (41) soll im vierten Teil der „Matrix“-Saga mitspielen. Das berichteten die US-Branchenmagazine „Collider“ und „Variety“ am Sonntag (Ortszeit) unter Berufung auf eine Mitteilung der Produktionsfirma Warner Bros. 

Ricci spielt demnach in „Matrix 4“ neben „Neo“ Keanu Reeves und „Trinity“ Carrie-Anne Moss. Zum Cast gehören außerdem Stars wie Jada Pinkett Smith, Yahya Abdul-Mateen II, Priyanka Chopra Jonas, Jonathan Groff und Neil Patrick Harris.

Welche Rolle Ricci übernehmen wird, gab Warner Bros. zunächst nicht bekannt. Der vierte „Matrix“-Film soll im Dezember 2021 in die Kinos kommen. Einen offiziellen Titel hat der Film noch nicht. „Matrix“ kam 1999 in die Kinos und gewann vier Oscars, unter anderem für die besten visuellen Effekte. 2003 folgten die Fortsetzungen „Matrix Reloaded“ und „Matrix Revolutions“.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 17. Juni 2021
Wetter Symbol