29.05.2021 06:00 |

Corona-Spenden-Show

Gery Keszlers buntes Spektakel für Österreich

Wie der Phönix aus der Asche: Mit „Austria for Life“, einem spektakulären Schauspiel, das eindrucksvoll daran erinnerte, wie Österreichs Vorfahren mit Krisen und Herausforderungen im Laufe der letzten sieben Jahrhunderte umging, ist „Mr. Life Ball“ Gery Keszler wieder auferstanden. 

Rund um den Wiener Stephansdom traten mehr als 50 Künstler, darunter Conchita mit ihrem ESC-Siegersong „Rise Like A Phoenix“, den sie erstmals auf Deutsch präsentierte, auf. 

Auch Stars wie Cornelius Obonya oder Sunnyi Melles ließen es sich an diesem Abend nicht nehmen, ganz im Zeichen der Nächstenliebe bei der „Austria for Life“-Gala dabei zu sein.

Die an diesem Abend gesammelte Spendensumme - bislang 601.717 Euro - kommt der Hilfsorganisation „Österreich hilft Österreich“, einem Dachverband von Caritas, Diakonie, Hilfswerk, Rotes Kreuz, Samariterbund und Volkshilfe, zugute.

Norman Schenz
Norman Schenz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol