25.05.2021 20:10 |

Volksbefragung im Juni

Kulturzentrum oder Burg: Entscheidung in Güssing

In einem Monat können die Bewohner des Bezirkes Güssing über die größte Investition im Kulturbereich im Südburgenland abstimmen. Entschieden wird, ob die Burg zu einem Veranstaltungszentrum ausgebaut oder das bestehende KUZ saniert wird. Ein wichtiger Faktor ist die millionenschwere Kostenfrage.

Landeshauptmann Hans Peter Doskozil präsentierte gestern im Technologiezentrum Güssing gemeinsam mit Gerald Goger, Geschäftsführer der Landesimmobilien Burgenland GmbH, und Vinzenz Knor, Bürgermeister von Güssing, weitere Details zum Großprojekt. „Güssing ist über die Landesgrenzen hinweg bekannt für seine kulturelle Vielfalt. Daher ist es uns besonders wichtig, die Menschen vor Ort in die Entscheidungsfindung einzubinden“, so Doskozil.

Zwei Optionen stehen zur Auswahl
Fällt die Entscheidung am 27. Juni für das KUZ, steht schon jetzt fest, dass dieses umfassend saniert werden müsste. Denn erste Analysen der Bausubstanz haben ergeben, dass das Dach, die Fassade sowie die Tragkonstruktion Schäden aufweisen. Im Zuge einer Sanierung würde das gesamte KUZ umfassend modernisiert werden. Für alle Baumaßnahmen wird mit 20 bis 25 Millionen Euro gerechnet.

Ungefähr das Doppelte würde ein neues Kulturzentrum auf der Burg kosten. Die millionenschwere Investition wäre davon abhängig, was umgesetzt wird. Im Moment sind neben einem Kultursaal, einer Freiluftbühne sowie Garderoben und Co. auch eine Standseilbahn vom Hauptplatz bis zum Parkplatz oder Lifte geplant.

Die genauen Vorhaben werden erst nach dem Volksentscheid festgelegt. Mit dem Bau soll spätestens 2024 begonnen werden.

Carina Lampeter
Carina Lampeter
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
13° / 26°
wolkenlos
8° / 25°
wolkenlos
10° / 27°
wolkenlos
11° / 26°
wolkenlos
10° / 25°
wolkenlos