16.05.2021 13:29 |

Rang 4 zu wenig

Rudern: Männer-Vierer verpasst Olympia-Quotenplatz

Der Vierer ohne Steuermann mit Christoph Seifriedsberger, Ferdinand Querfeld, Gabriel Hohensasser und Rudolph Querfeld hat am Sonntag einen Quotenplatz für die Olympischen Spiele in Tokio verpasst. Bei der Qualifikations-Regatta auf dem Luzerner Rotsee wurde das Quartett im Finale Vierter, nur Südafrika und Kanada als Erster und Zweiter lösten Tickets. In seinem Halbfinale war das ÖRV-Boot zuvor Zweiter geworden. Der ÖRV ist in Japan damit durch zwei Frauen-Boote vertreten.

„Die vier Jungs haben eine ehrenvolle Regatta abgeliefert. Ich möchte ihnen trotz der Enttäuschung Mut aussprechen, wie sie mit dem Verletzungspech der letzten Wochen umgegangen sind, wie sie den Glauben an sich nicht verloren haben und wie sie mit den akuten gesundheitlichen Problemen im Team umgegangen sind war unglaublich“, wurde ÖRV-Nationaltrainer Robert Sens in einer Aussendung zitiert. „Hier ist eine große Mannschaft am Wachsen.“

Die übrigen zwei Boote aus Österreich waren Sonntagfrüh im Halbfinale gescheitert. Der Leichtgewichts-Doppelzweier mit Paul Sieber und Julian Schöberl wurde in seinem Semifinale Vierter, es fehlten 3,71 Sekunden auf die Teilnahme am A-Finale. Lukas Reim landete nur an der sechsten und letzten Stelle. „Sie sind heute ein gutes Rennen gefahren, aber am Ende hat es nicht gereicht. Das dritte Rennen innerhalb von 24 Stunden hat ihren Tribut gezollt“, sagte Sens über den Zweier.

Zwei Quotenplätze hat der ÖRV
Magdalena Lobnig im Einer sowie Louisa Altenhuber und Valentina Cavallar im Leichtgewichts-Doppelzweier holten bereits in früheren Regatten Olympia-Quotenplätze.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten