08.05.2021 14:37 |

Rot-weiß-roter Jubel

Kajak-Hammer! Corinna Kuhnle schnappt sich EM-Gold

Sensationell! Kajak-Fahrerin Corinna Kuhnle hat sich ihren zweiten EM-Titel im Wildwasser-Slalom gesichert. Die 33-jährige Niederösterreicherin gewann am Samstag in Ivrea knapp vor der Slowenin Eva Tercelj. Bronze ging an die Deutsche Ricarda Funk.

Durch die Medaille hielt sich die zweimalige Weltmeisterin Kuhnle im Rennen um den österreichischen Kajak-Olympiastartplatz. Diesen hat bisher Viktoria Wolffhardt inne, sie schied im Halbfinale als 18. aus.

Für Kuhnle ist es der zweite EM-Titel nach 2017. Mit Halbfinalsieger Felix Oschmautz und Mario Leitner hatten im Anschluss auch noch zwei österreichische Männer im Kajak Medaillenchancen.

Das Ergebnis:
1. Corinna Kuhnle (AUT) 91,42 Sekunden (0 Strafsekunden)

2. Eva Tercelj (SLO) +0,47 Sek. (0)
3. Ricarda Funk (GER) +3,92 (4)

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten