01.05.2021 16:03 |

Fotos & Video

Anfischen im Rosental: Leon (8) fing drei Hechte!

Das offizielle Anfischen fällt heuer, im zweiten Jahr der Corona-Krise, wegen pandemieeindämmenden Maßnahmen ins Wasser. Vielerorts waren in Kärnten aber trotzdem motovierte Fischer und Angler unterwegs - auch sehr junge!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Leon ist erst acht Jahre alt, aber bei Fischen kennt er sich bestens aus! Schon seit drei Jahren fischt er leidenschaftlich gern. Hilfe bekommt er dabei von seinem Papa: „Leon liet die Natur und den Umgang mit Tieren. Er kennt etliche Fische und Vögel beim Namen und kann sie voneinander unterscheiden“, ist dieser stolz.

Den heutigen 1. Mai nutzten Leon und sein Papa - so wie zahlreiche andere Hobbyangler in ganz Kärnten - zum Anfischen, die beiden waren im Rosental unterwegs: „Das ist jedes Jahr unser Fixtermin!“, erzählt Leons Papa. Insgesamt drei Hechte und ein Saibling bissen bei Leon an!

Damit stahl der achtjährige Leon allen Erwachsenen am Ufer die Show. „Das kommt relativ oft vor“, lacht sein Papa.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)