24.04.2021 16:29 |

„Krone“-Kommentar

Ländle ist „Spitzenreiter“ bei 7-Tage-Inzidenz

Liebe Leserin, lieber Leser, ich will Ihnen nun wirklich nicht diesen schönen Sonntag mit einem leidigen Thema verderben, die Infektionsdynamik in Vorarlberg gibt allerdings leider Anlass zur Sorge. In Sachen 7-Tage-Inzidenz sind wir seit gestern österreichischer Spitzenreiter - das ist ein Titel, mit dem sich keiner schmücken will. Die gute Nachricht: Solange die Lage an den Spitälern annähernd so stabil bleibt, ist die Modellregion mit allen ihren Freiheiten nicht in Gefahr! Zur Coronakrise haben wir auch den höchst umtrieben Vorarlberger NEOS-Nationalrat Gerald Loacker befragt. Der „fleißigste Abgeordnete Österreichs“ hielt sich mit seiner Kritik erwartungsgemäß nicht zurück: Der Bundesregierung gab er für ihr Krisenmanagement einen glatten „Fünfer“, den Babyelefanten bezeichnete er als „etwas für Dreijährige“. Apropos Kinder: Heranwachsende sind ganz besonders stark von den negativen Folgen der Pandemie betroffen. Das zeigt sich auch daran, dass die Angebote der Kinder- und Jugendpsychiatrie derzeit regelrecht überrannt werden. Unser Mitarbeiter Philipp Vondrak hat sich dem Thema gewidmet und festgestellt, dass dringender Handlungsbedarf besteht. Ganz besonders an Herz legen will ich Ihnen eine neue Serie, die der Schriftsteller Robert Schneider neuerdings für uns gestaltet: Er porträtiert Menschen, die sich einem alten und teils schon vergessenen Handwerk verschrieben haben. Zum Auftakt hat er die Goldstickerin Marianne Bischof in Dornbirn besucht - meiner bescheidenen Meinung nach, ist das Ergebnis großartig!
Machen Sie’s gut und bleiben Sie gesund!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Mehr Nachrichten

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Jänner 2022
Wetter Symbol