12.04.2021 09:15 |

87 Erkrankte im Spital

„Nur“ 37 Neuinfektionen, aber 22 Intensivpatienten

Am Montagmorgen wurden vom Koordinationsstab des Landes insgesamt 37 Neuinfektionen gemeldet. Die Zahl der aktuell Infizierten liegt damit bei 1038. In den burgenländischen Spitälern müssen 87 Personen behalndelt werden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

37 neue Corona-Fälle wurden Montagfrüh vom Koordinationsstab des Landes gemeldet. Die Zahl der aktuell infizierten Personen liegt damit bei 1038, das sind um 21 Personen weniger als noch gestern. Seit Pandemiebeginn waren im Burgenland 16.938 Personen Corona-positiv. In häuslicher Quarantäne befinden sich mit Wochenbeginn 1942.

Zahlreiche Patienten im Spital
Mit 87 Patienten befinden sich am Montag um 6 Personen mehr in Spitalsbehandlung als noch am Sonntag. Die Zahl der burgenländischen Intensivpatienten ist hingegen von 23 auf 22 gesunken.

In den sieben BITZ haben sich bisher 391.743 kostenlos mittels Antigen-Schnelltestung auf SARS-CoV-2 testen lassen. Gestern erhielten 9 Personen ein positives Testergebnis, dieses wurde unmittelbar danach mittels eines PCR-Tests überprüft. Die Ergebnisse stehen noch aus.

Über 18.000 vollimmunisiert
Die Corona-Schutzimpfung haben laut Koordinationsstab des Landes bisher 51.134 Personen erhalten, davon sind 18.707 Personen bereits vollimmunisiert. Insgesamt wurden bisher 69.841 Impfdosen verimpft. Vorgemerkt über das elektronische Vormerksystem haben sich bisher 138.309 Personen.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 21. Jänner 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-1° / 3°
heiter
-3° / 4°
heiter
-2° / 3°
heiter
-1° / 3°
heiter
-2° / 3°
heiter