09.04.2021 10:21 |

„Ex On The Beach“

Gibt es für Tara Ärger im Paradies?

Seit Jahren sucht Reality-TV-Star Tara Tabitha die große Liebe auch vor der Kamera. Jetzt soll es endlich bei „Ex On The Beach“ klappen.

Liebesfrust. In Österreich ist Tara Tabitha dank ATV-Reality-Formaten wie „Saturday Night Fever“, „Mit Hirn, Charme und Melonen“ oder „Tara & Moni“ bekannt wie ein bunter Hund. Nun will sie den deutschen Markt erobern. Denn das österreichische TV-Starlet nimmt an der RTL-Datingshow „Ex On The Beach“ teil, die TVNOW ab 15. April streamt.

Tränen und Wortgefechte
Dort warten auf sieben Singles Sonne, Strand, heiße Flirts und Taras lange Suche nach der großen Liebe. Nur einen Haken hat diese Traumreise: Sie wird für manche zum Albtraum. Denn die jeweiligen Ex-Partner der Kandidaten werden ebenfalls eingeflogen. Zickenkriege, Tränen und Wortgefechte sind im vermeintlichen Paradies somit vorprogrammiert.

Apropos Paradies: Damit ist übrigens auch das Geheimnis gelüftet, warum sich Tara die letzten Wochen auf Social Media immer wieder im Bikini zeigte und sie dafür auch mediale Kritik einstecken musste. Jetzt weiß man: Die „Ex On The Beach“-Staffel wurde in Mexiko gedreht, die „Urlaubsfotos“ waren nur Tarnung.

Sasa Schwarzjirg
Sasa Schwarzjirg
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 13. April 2021
Wetter Symbol