30.03.2021 15:16 |

65. Song Contest

Vincent Bueno tritt im zweiten Semifinale an

Für Vincent Bueno wird es am 20. Mai ernst: An diesem Tag tritt der Sänger im zweiten Semifinale des diesjährigen Eurovision Song Contest in Rotterdam an. Seinen Song „Amen“ wird er mit der Startnummer fünf performen, wie am Dienstag bekannt gegeben wurde. Österreich matcht sich mit 16 weiteren Teilnehmerländern, darunter Estland, Tschechien, Island, Serbien und die Schweiz. Zehn Tickets für das große Finale werden vergeben.

Dasselbe Prozedere gibt es naturgemäß beim ersten Semifinale zwei Tage früher, das mit insgesamt 16 Teilnehmern aufwarten kann. Hier gilt es etwa für Australien, Schweden, Russland oder Norwegen die Finaltickets zu lösen. Die Zuteilung in die beiden Semifinale wurde per Los entschieden, die genaue Startreihenfolge wiederum nach dramaturgischen Gesichtspunkten gewählt.

Fix qualifiziert für den Showdown am 22. Mai sind neben den Gastgebern Niederlande auch die sogenannten „Big Five“ Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und Großbritannien. Damit sind 26 Nationen im Finale dabei.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol