25.10.2004 12:35 |

Kirk will ins All

Captain Kirk bald wirklich im Weltall?

Jahrzehntelang hat William Shatner alias Captain Kirk gemeinsam mit Mr. Spock, Dr. Leonard „Pille“ McCoy und Ingenieur Montgomery „Scotty“ Scott die unendlichen Weiten des Alls bereist, neue Welten und Zivilisationen erkundet und ist dabei in Galaxien vorgedrungen, die nie zuvor ein Mensch gesehen hat. Jetzt will Shatner auch im wahren Leben ins Weltall fliegen.
Wie die Internet Movie Database berichtete,bereite sich Captain Kirk schon darauf vor, bald den wirklichenTrip ins All zu unternehmen. Er habe sich bei Virgin Galactic,dem kommerziellen Raumflug-Projekt von Richard Branson, auch bereitsangemeldet. Ob Mr. Spock alias Leonard Nimoy auch mit von derPartie sein wird, ist leider nicht bekannt.
 
210.000 Dollar soll so ein dreieinhalb Stundenlanger Flug an den Rand des Weltalls kosten. Sechs Minuten davonwird man schwerelos in der Kabine herumschweben können. Ab2008 sollen die Flüge stattfinden.
 
Auch Dave Navarro dabei
Auch der kanadische Sänger und SchauspielerDava Navarro ist unter den 7.000 (gut betuchten) Menschen, dieauf jeden Fall an dem kommerziellen Raumflug-Projekt teilnehmenwollen.
Sonntag, 13. Juni 2021
Wetter Symbol