Nächste Top-Leistung

Bachmann mit Watford schon auf den Aufstiegsrängen

Torhüter Daniel Bachmann hat sich mit Watford vorübergehend in die direkten Aufstiegsränge in die englische Fußball-Premier-League geschoben. Der Wiener landete mit seinem Club am Samstag durch ein 1:0 gegen Nottingham Forest den sechsten Sieg in den vergangenen sieben Ligaspielen.

Watford liegt in der Championship damit auf Rang zwei - zehn Punkte hinter Spitzenreiter Norwich City und nur knapp vor den vier Play-off-Plätzen.

„Aus den letzten elf Spielen werden wir wohl mindestens sieben Siege benötigen, um so nahe wie möglich an die 90-Punkte-Grenze zu kommen“, sagte Bachmann. „Wenn wir das schaffen, ersparen wir uns das Play-off in Wembley.“ Der 26-Jährige steht seit Mitte Jänner im Watford-Tor, hat bisher 13 Ligaeinsätze stehen. Beim Tabellensechsten Barnsley wurden die Österreicher Dominik Frieser und Michael Sollbauer beim 1:0 gegen Birmingham City vom früheren LASK-Coach Valerien Ismael jeweils eingewechselt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 15. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten