25.02.2021 08:20 |

Rover schickte Bilder

Hochaufgelöste Grüße vom Mars: 360-Grad-Panorama

Die NASA hat nun ein spektakuläres Bild von der Mars-Oberfläche geschickt. „Dies ist die erste 360-Grad-Ansicht meines Zuhauses mit der Mastcam-Z“, heißt es dazu auf dem Twitter-Account des Mars-Rovers „Perseverance“. Man sieht darauf Geröll, Hügel und den Horizont. Die Bilder der Panoramaaufnahme sind dabei so hochauflösend, dass man Details in der Nähe des Gefährts von nur drei bis fünf Millimetern erkennen kann.

Vor fast einer Woche schickte der Rover das erste Bild - allerdings war dieses noch schwarz-weiß und pixelig. Nun folgten die ersten hochaufgelösten Bilder - 142 Fotos, die von der Mast-Kamera des Fahrzeugs geschossen wurden, ergeben eine aufsehenerregende Panoramaaufnahme.

Die 360-Grad-Aufnahme vom Mars in hoher Auslösung finden Sie hier!

Die Kamera ist in der Lage, Details von nur drei bis fünf Millimetern aufzuzeichnen - sie kann auch zoomen und so Einzelheiten in weiter Ferne von zwei bis drei Metern deutlich erkennen. In den kommenden zwei Jahren soll der Rover seinen Landeplatz, den „Jezero Crater“, einen ausgetrockneten See mit einem Durchmesser von etwa 45 Kilometern, weiter erkunden.

Rover legte 472 Millionen Kilometer zurück
Der rund eine Tonne schwere Rover von der Größe eines Kleinwagens war in der vergangenen Woche - nach 203 Flugtagen und 472 Millionen zurückgelegten Kilometern - auf dem Mars gelandet. Entwicklung und Bau des rund 2,5 Milliarden Dollar (etwa 2,2 Milliarden Euro) teuren Rovers hatten acht Jahre gedauert. Er soll auf dem Mars nach Spuren früheren mikrobiellen Lebens fahnden sowie das Klima und die Geologie des Planeten erforschen.

„Perseverance“ ist bereits der fünfte Rover, den die NASA zum Mars gebracht hat - zuletzt war 2012 „Curiosity“ dort angekommen. Auch frühere Mars-Rover hatten bereits Panorama-Bilder von dem Planeten zur Erde geschickt.

Miriam Krammer
Miriam Krammer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 12. April 2021
Wetter Symbol