„Krone“-Kolumne

Herzog über Alaba: Neues Ziel kann nur Real sein

Andreas Herzog ist überzeugt: Das neue Ziel von David Alaba kann nur Real Madrid sein. Die „Krone“-Kolumne von Österreichs Rekord-Internationalem zur aktuell heißesten Transfer-Causa.

Als Pini Zahavi Berater von David Alaba wurde, war für mich klar, dass Davids Zeit bei Bayern München sich dem Ende zuneigt. Sonst hätte er den in Europas Fußball bestens vernetzten Israeli nicht gebraucht. Einen neuen Vertrag in München hätten David und sein Papa George mit den Verantwortlichen selbst verhandeln können. David hat gestern betont, dass der Hauptgrund für den Wechsel im Sommer die Suche nach einer neuen Herausforderung sei. Das glaube ich ihm voll und ganz.

Diese Challenge kann für mich eigentlich nur Real Madrid sein. Das ist der größte Klub der Welt. Und die spanische Sporttageszeitung „Marca“ hat ja schon getitelt, dass sich Real und Alaba einig seien. Wenn ich aus München weggehe, dann zu den „Königlichen“. Manchester City kann als Klub nicht mit den Bayern mithalten. Und der FC Barcelona hat so hohe Schulden, dass das derzeit keine sichere Adresse ist. Generell ist gut, dass die Situation bei Bayern München nun offiziell geklärt ist. Das hätte auch schon etwas früher der Fall sein dürfen.

Keine Trennung im Bösen
Ich bin überzeugt, dass sich beide Seiten nicht im Bösen trennen. David hat dem Klub viel zu verdanken, und umgekehrt ist es genauso. David war nach seiner Rückkehr aus Hoffenheim immer Stammspieler, hat Top-Leistungen gebracht und war auch als Mensch für das Team extrem wichtig.

Andreas Herzog, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 06. August 2021
Wetter Symbol

Sportwetten