05.02.2021 08:28 |

Tische, Sessel & Co.

„Uppspel“: Ikea bringt mit Asus Möbel für Gamer

Ikea geht mit der Zeit und bringt zusammen mit der Asus-Marke Republic of Gamers eine eigene Kollektion an Möbeln und Zubehör speziell für Gamer auf den Markt. Erhältlich sind „Matchspel“, „Gruppspel“ & Co. ab sofort in China, ab Oktober startet der Verkauf des Sortiments weltweit.

Gaming sei mehr als nur ein spaßiger Zeitvertreib. Es sei eine Möglichkeit, sich zu entspannen, sich vom Alltag abzulenken und mit anderen Menschen in Kontakt zu treten. Für einige sei es sogar eine Lebensgrundlage, so der schwedische Möbelhersteller in einer Mitteilung. Mit einer ständig steigenden Anzahl von Spielern weltweit und einem schnell wachsenden Markt sei es für Ikea ein natürlicher Schritt gewesen, in das Gaming-Geschäft einzusteigen. Das erklärte Ziel: „funktionale, schöne und erschwingliche Produkte“ zu schaffen.

Das neue Gaming-Sortiment richtet sich an PC-Spieler und umfasst die sechs Produktfamilien „Huvudspelare“, „Utespelare“, „Matchspel“, „Gruppspel“, „Lånespelare“ und „Uppspel“ - allerdings wurde nur Letztere in Zusammenarbeit mit Republic of Gamers entwickelt. Die übrigen Produktfamilien seien auf Basis der Erkenntnisse und des Wissens aus der Zusammenarbeit entwickelt worden, „um die Breite des gesamten Gaming-Angebots zu gewährleisten und die unterschiedlichen Bedürfnisse der Ikea-Kunden in Bezug auf Funktion, Design und Preis zu erfüllen“, hieß es.

Insgesamt umfasst das Gaming-Sortiment mehr als 30 Produkte, die sowohl Möbel (Gaming-Schreibtische und -Sessel), eine Schubladeneinheit, einen Becherhalter, ein Maus-Bungee, ein Nackenpolster, ein Ringlicht und mehr umfassen, wobei jede Produktfamilie einen Gaming-Schreibtisch und einen Sessel „in unterschiedlichen Preisklassen“ biete, so das Möbelhaus. In China sind die Gaming-Möbel bereits seit Ende Jänner erhältlich, im Mai sollen Japan und ab Oktober dann der Rest der Welt folgen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. April 2021
Wetter Symbol