01.02.2021 15:00 |

„Krone“- Gemeindeserie

Trebesing: Ein interessanter Ort voller Vielfalt

Trebesing ist eine Gemeinde, in der das Vereinsleben aufblüht. Auch Umwelt, Klimaschutz und Dorferneuerung kommen nicht zu kurz. 

„Bei uns gibt es mehr Vereinsmitglieder als Bürger, weil viele in mehreren Vereinen aktiv sind“, erklärt Bürgermeister Christian Genshofer. Alle sind stolz, dass Trebesing als einzige Kärntner Gemeinde zur Teilnahme am Europäischen Dorferneuerungspreis nominiert wurde.

„Das zeigt, dass wir als Landgemeinde auf dem richtigen Weg sind. In den letzten Jahren wurde viel in Dorferneuerung, Klimaschutz, Umwelt und Energie investiert. Allein 2020 haben 23 Haushalte auf Alternativenergie umgestellt.“ Der Ort wurde auch schon mit dem European Energy Award sowie als energieeffiziente e5-Gemeinde ausgezeichnet.

Das wirtschaftliche Rückgrat der ländlichen Gemeinde bilden Handwerks- und Kleingewerbetriebe, die Landwirtschaft und der Tourismus. Seit 1983 haben sich alle Beherbergungsbetriebe auf den Familienurlaub spezialisiert.

In Trebesing leben 70 Prozent Protestanten und 30 Prozent Katholiken. Die Pfarrgemeinde zählt sogar zu den ältesten protestantischen Pfarrgemeinden Kärntens. 1839 siedelten sich dort aus Tirol vertriebene Protestanten an. Das Schloss Malenthein in Radl erinnert an ein Stück Geschichte. Es diente bis 1781 nämlich als Zentrum des Geheimprotestantismus.

Claudia Fischer
Claudia Fischer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol