19.01.2021 20:58 |

Bis zu acht Grad

Der Föhn bläst Kaltluft weg: Es wird wieder wärmer

Mit der klirrenden Kälte dürfte es zumindest vorübergehend vorbei sein. Denn in den kommenden Tagen soll der Föhn die kalte Luft wegblasen, es werden Temperaturen von bis zu acht Grad erwartet. Aber auch Schnee und Regen sind nicht ausgeschlossen.

„Die Strömung dreht und lässt die Kälte brechen, es wird spürbar wärmer“, so Paul Rainer von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik. In weiten Teilen Kärntens lockert ab heute Nachmittag der Föhn die Wolken auf, es werden Temperaturen bis zu fünf Plusgrade erwartet.

Donnerstag, kann es im Südwesten jedoch zu schneien und regnen beginnen, die Schneefallgrenze liegt bei 900 Meter. Vor allem an der Grenze zu Slowenien und Italien kann es mehr Niederschlag geben.

Zitat Icon

Die Strömung dreht und die Kälte wird gebrochen. Durch den föhnigen Südwestwind wird es deutlich wärmer.

Wetterexperte Paul Rainer (ZAMG)

Rainer: „Vorsicht, wenn man mit dem Auto unterwegs ist, durch gefrierenden Regen und den kalten Boden kann es zu Glatteisbildung kommen.“ Die Temperaturen bleiben aber weiterhin stabil, die Quecksilbersäule kann bis auf acht Grad ansteigen.

„Wo es der föhnige Südwestwind nicht schafft, die Kaltluft auszuräumen wird es um die Null Grad haben“, so der Wetterexperte. Mit längeren Niederschlagspausen wird am Freitag und Samstag gerechnet, es bleibt aber unbeständig und sehr wechselhaft.

Wilfried Krierer
Wilfried Krierer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. März 2021
Wetter Symbol