17.01.2021 05:11 |

Diskussion um Antritt:

Tschürtz nimmt nach Kritik Abstand von Kandidatur

Mit der Ankündigung, möglicherweise für das Bürgermeisteramt in Mattersburg zu kandidieren, ist FPÖ-Klubobmann Johann Tschürtz eine echte Überraschung geglückt. Nach Kritik aus der eigenen Partei nimmt er nun jedoch Abstand von seiner Idee: „Nach derzeitigem Stand lasse ich es“, sagt er zur „Krone“.

Die Überlegung sorgt für gehörig Wirbel im Bezirksvorort, Tschürtz ist derzeit Stadtgespräch. Sogar Bürgermeisterin Ingrid Salamon (SPÖ) sah sich veranlasst, auf den blauen Vorstoß zu reagieren. Doch auch die eigenen Parteikollegen wurden von der Ankündigung überrascht. Dass Tschürtz als „Unabhängiger“ antreten könnte, verursacht Missstimmung. „Seit Monaten lässt er sich auf Bezirksebene auf keiner Sitzung blicken - und jetzt diese sonderbare Aktion, wieder einmal ohne Absprache“, ärgern sich Stadtparteiobmann Siegfried Steiner und Bezirksparteiobmann Christian Spuller.

Tschürtz reagiert darauf verstimmt: Mit diesen Aussagen würden Steiner und Spuller der Partei massiven Schaden zufügen. Gleichzeitig stehen die Zeichen auf Rückzug: „Wenn ich keine Unterstützung spüre, dann lasse ich es eben - das ist auch kein Problem“, so der Klubobmann.

Ch. Miehl, Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 25. Februar 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
5° / 18°
wolkenlos
1° / 20°
wolkenlos
2° / 17°
wolkenlos
5° / 20°
wolkenlos
5° / 20°
wolkenlos