15.01.2021 06:00 |

Mehr Bildstabilität

Mit dieser Kamera gelingen die besten Aufnahmen

Skifahren macht Spaß und hält fit. Noch mehr Freude macht der Wintersport, wenn man die coolsten Erlebnisse nachher auf einem Video anschauen kann. Mit der GoPro Hero9 Black klappt das nun besser als je zuvor.

Viele Menschen zieht es derzeit auf die Piste. Ist Skifahren doch eine der wenigen Sportarten, die derzeit, wenn auch unter Einhaltung der Maßnahmen (z.B. dem Tragen einer FFP2-Maske), erlaubt sind. Die meisten Menschen würden den Skitag gerne nicht nur im Gedächtnis, sondern auch per Video festhalten. Doch das Filmen in alpiner Höhe ist meist gar nicht so einfach, da man meist eisigen Temperaturen ausgesetzt ist, auf den Pisten viel los ist und man mit Skiern, Rucksack und Stöcken ohnehin schon viel zu tun hat.

Die Firma GoPro hat sich daher etwas Besonderes einfallen lassen. Die allerneueste Version der Kamera, die GoPro Hero 9 Black, wurde speziell für Abenteurer und Pistengänger entwickelt. 

Mehr Stabilisierung, höhere Auflösung

Auf der Piste kann es manchmal ganz schön wild werden. Wer aufnehmen möchte, sollte darauf achten, dass die Kamera über einen guten Bildstabilisator verfügt, um verwackelte Bilder und Videos zu vermeiden. Dank der höheren Auflösung sind selbst beim Zoomen noch viele Details zu sehen und auch Videos kommen nicht mehr nur in 4K, sondern in 5K daher. 

Die GoPro Hero 9 Black ist auch ein tolles Produkt für alle Selfie-Fans. Denn dank dem neuen Frontdisplay ist nun auch eine Live-Vorschau möglich, die perfekte Selbstaufnahmen ermöglicht. Skihandschuhe an? Kein Problem. Mithilfe des großen Touchscreens auf der Rückseite lässt sich das Produkt sehr intuitiv steuern. 

Slo Mo oder lieber Geschwindigkeit?

Die Kamera kann beides! Die Hero9 Black erfasst bis zu 240 Bilder pro Sekunde für unglaubliche achtfache Slow Motion. Gleichzeitig lassen sich auch coole Zeitraffervideos aufnehmen, die Geschwindigkeit können Sie hier individuell anpassen. 

Nicht nur für die Piste

Die neue GoPro eignet sich natürlich nicht nur für die Pistengaudi, sondern auch für andere Abenteuer. Da sie bis zu zehn Meter wasserdicht ist, kann man sie auch mit zum Tauchen nehmen. Auch beim Mountainbiken, Laufen oder Surfen ist die Kamera ein toller Begleiter. 

Neugierig geworden? Die GoPro Hero 9 Black finden Sie hier: 

GoPro Hero9 Black

ab 379,98€ (mit GoPro-Jahresabo)
Inklusive kostenlosem Ersatzakku + kostenloser 64-GB-SD-Karte (solange der Vorrat reicht)
Hier geht‘s zur GoPro Hero9.

Dieser Artikel entstand mit freundlicher Unterstützung von GoPro, die uns Testprodukte zur Verfügung gestellt haben.

 Promotion
Promotion
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 25. Februar 2021
Wetter Symbol