Nächtliche Unfälle:

Autofahrer durchschlug mit Citroen ganzen Baum

Nächtliche Unfälle hielten die Feuerwehren in Hofkrichen im Traunkreis und bei Asten auf Trab. Bei ersten Unfall durchschlug ein Lenker mit seinem Citroen einen Baum.

Ein 34-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 11. Jänner 2021 gegen 20.45 Uhr mit seinem Pkw auf der Hofkirchner Landesstraße Richtung Hofkirchen. Kurz vor der Kreuzung Lehnerweg im Ortschaftsbereich Harmannsdorf kam er mit seinem Citroen C 3 von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Leitpflock, einem Verkehrszeichen und wurde über eine ca. 3 Meter tiefe Böschung auf einen Baum katapultiert, wobei der Baumstamm abbrach. Das Fahrzeug blieb völlig demoliert auf der Beifahrerseite liegen. Der Lenker konnte sich mit leichten Verletzungen selbst aus dem Wrack befreien. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,48 Promille. Der Führerschein wurde vorläufig abgenommen. Der 34-Jährige wurde in das UKH Linz gebracht.

Frau musste aus Fahrzeug geschnitten werden
Eine 24-jährige ungarische Staatsbürgerin fuhr am 12. Jänner 2021 gegen 1.10 Uhr mit einem Firmenfahrzeug auf der B1 von Ennsdorf Richtung Asten. Beim Ennshafen-Kreisverkehr verlor sie aus noch unbekannten Gründen die Kontrolle über das Fahrzeug und stürzte eine etwa vier Meter hohe Böschung hinunter. Sie musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geschnitten werden und wurde anschließend mit Verletzungen unbestimmten Grades ins UKH Linz gebracht.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 29. Juli 2021
Wetter Symbol