Meinungen zum Aufstieg

Feldhofer überglücklich: „Mir fehlen die Worte“

Beim WAC herrschte riesengroße Freude über den sensationellen Aufstieg ins Sechszehntelfinale der Europa League nach dem heroischen 1:0-Erfolg über Feyenoord Rotterdam. Trainer Ferdinand Feldhofer und Michael Liendl nahmen nach dem Spiel zum Sieg, der Vereingeschichte schrieb, Stellung.

Feldhofer rang um Worte:„Ein bisschen fehlen mir die Worte. Es ist unfassbar, wir haben heute Geschichte geschrieben, und nicht nur, dass wir aufgestiegen sind, sondern mit einer Art und Weise, die mich und viele Leute begeistert. Auf das bin ich extrem stolz, und ich bin auch sehr dankbar dafür. Es ist ein unglaublich schönes Gefühl.“

Liendl zeigte sich sehr stolz: „Der Aufstieg ist absolut verdient, wir haben zweimal Feyenoord Rotterdam geschlagen in der Gruppe. Ich glaube nicht, dass das viele Mannschaften schaffen, einmal auf einem sehr guten Platz, einmal auf einem Acker. Das ist schon auch eine Qualität, wie wir die Dinge wegverteidigen und die Chancen machen. Am Anfang der Gruppenphase hat uns nicht jeder den Aufstieg zugetraut, wir haben aber immer daran geglaubt. Wie sich jeder mit der Mannschaft freut, ist einzigartig. Wir sind einfach eine überragende Truppe.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol