09.12.2020 06:00 |

Christbaum gefällt

Richard Lugner lieber rüstig als eingerostet

Was hatten wir heuer schon für Schlagzeilen über Richard Lugner. Der gesundheitliche Zustand des Opernball-Schrecks war ernst ... Aber zum Glück nicht so ernst, als dass er jetzt nicht seinen eigenen Weihnachtsbaum für sein Einkaufszentrum eigenhändig auf dem Stuhleck in der Steiermark hätte fällen können. 

Er hatte Verstärkung dabei. Mit einem Best-of seiner Tierchen mischte er die Ski-Region auf.

Einzig der Massenapplaus für diese Society-Einlage blieb diesmal aus. Aber keine Sorge, das launige Quintett hatte auch so seine Gaudi.

Adabei Norman Schenz, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol