Besuchsverbot läuft ab

Vorsichtige Hoffnung für Öffnung der Altenheime

Vorsichtig dürfen die Senioren, die in Heimen derzeit ohne Besuche auskommen müssen, hoffen. Am Sonntag läuft das strikte Besuchsverbot ab. Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer will am Montag die Heime wieder schrittweise öffnen, wenn auch mit striktem Besuchermanagement. Es soll auch mehr Personal geben.

Nach der derzeitigen Verordnung des Landeshauptmanns hält das Besuchsverbot in Pflege- und Altenheimen bis einschließlich Sonntag, 6. Dezember, an. Noch ist unklar, ob es eine Verlängerung geben wird oder wie Besuche bei Oma oder Opa im Heim künftig ablaufen können, aber Großeltern dürfen hoffen: Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer will ab 7. Dezember Besuche wieder möglich machen, antwortet sie auf unsere Anfrage. „Die endgültige Entscheidung und die konkreten Abläufe für Besuche werden noch diese Woche bekanntgegeben.“

Mehr Persona
Um die Gefahr neuerlicher Ansteckungen in den Heimen so gering wie möglich zu halten, will Gerstorfer ein Besuchsmanagement einrichten, wie etwa sichere Besuchszonen. Für die Abwicklung der notwendigen Maßnahmen finanziert das Sozialressort zusätzliches Hilfspersonal für die Altenheime, und zwar bis zu zwei Personen pro Heim, befristet bis Ende Februar 2021. Es gibt bereits knapp 1000 Bewerber dafür. Bereits am kommenden Montag sollen erste Dienstverhältnisse beginnen.

Elisabeth Rathenböck, Kronen Zeitung

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Jänner 2021
Wetter Symbol