Bruckner Uni Linz

Erinnerungen ans Leben „wie im Flug“ getanzt

Oberösterreich
29.04.2024 14:00

Studierende der Bruckneruni gingen in ein Linzer Seniorenheim, um Lebensgeschichten zu sammeln – für eine Musikperformance. Auch Konzerte im Heim finden statt: „Senioren können wieder am kulturellen Leben teilnehmen.“ Die „Krone“ fragte nach.

Ein besonderes Studentenprojekt an der Anton Bruckner Privatuniversität nennt sich „Wie im Flug“: Dafür taten sich junge Musikpädogen und Schauspieler zusammen. „Wir besuchten Bewohner eines Linzer Seniorenheims“, sagt Hannah Schimek, die Elementare Musikpädagogik studiert.

Hannah Schimek und Otwin L. beim Gespräch; (Bild: ZVg)
Hannah Schimek und Otwin L. beim Gespräch;

Erinnerungen an den Krieg
Sie plauderte dort mit Otwin L.: „Er ist über 90 Jahre alt und er hat mir von seinem Leben erzählt. Dass er Flugmotoren gebaut hat und er erzählte auch vom Zweiten Weltkrieg.“

Eine Aussage hat Schimek besonders berührt: „Er sagte: Egal, welche Hautfarbe oder Religion ein Mensch hat – es zählt der Charakter. Das finde ich voll schön.“

Hannah Schimek (Bild: ABPU)
Hannah Schimek

Performance und mehr
Gemeinsam mit ihren Studienkollegen hat sie aus den Lebensmomenten von Otwin L. und anderen Senioren eine musikalische Performance komponiert. Als Zeichen für die Erinnerungen ihres Gesprächspartners kommt ein Modellflugzeug vor, und: „Ich spiele ein jüdisches Lied, das für die Schrecken des Zweiten Weltkriegs steht und ein Friedenslied von Bob Marley.“

Die Kursperformance wurde kürzlich an der Bruckneruni aufgeführt und auch im Seniorenwohnhaus. Erweitert wird das Projekt noch durch ein Wunschkonzert, das Studierende im Seniorenheim spielen.

„Wie im Flug“ ermöglicht Heimbewohnern kulturelle Teilhabe und Studierende können wertvolle Erfahrungen sammeln, heißt es von der Bruckneruni zum Hintergrund.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele